Offizielles Statement zu erneuten erweiterten Eingriffsrechten der Nachrichtendienste. Detaillierte Stellungnahme zum Gesetzentwurf folgt bald social.bund.de/@bfdi/105082729

„Google muss zerschlagen werden“ forderten Rena Tangens und @padeluun bereits anlässlich des #BigBrotherAwards 2013 an den Internet-Giganten. Wir haben den Referentenentwurf des #GWB10 analysiert und einen umfangreichen Forderungskatalog veröffentlicht.

digitalcourage.de/2020/10/21/d

/c

Kriegen die, die die ursprüngliche Technologie open source entwickelt haben, auch was ab?

RT @webstandardat@twitter.com

Bericht: EU zahlt 7 Millionen Euro an SAP und Telekom für Corona-App: derstandard.at/story/200012102

🐦🔗: twitter.com/webstandardat/stat

»Dass die Schauspielerin eine veritable Pionierin der modernen Kommunikationstechnik ist, wusste zu ihren Lebzeiten letztlich nahezu niemand.«

[„Geniale Göttin. Die Geschichte von Hedy Lamarr“ läuft am Sonntag um 22 Uhr 15 auf Arte]

tagesspiegel.de/gesellschaft/m

Guten Morgen Fediverse. Wir machen weiter mit unserer Serie – Der BfDI stellt sich vor: Referat 15 – Arbeitsverwaltung, Beschäftigtendatenschutz, Verteidigung. Neben vielen anderen Themen vertritt das Referat den BfDI im Beirat Beschäftigtendatenschutz (bmas.de/DE/Presse/Pressemittei). Hat jemand Beispiele für eine gute Umsetzung von Beschäftigtendatenschutz? / ÖA

»Die Staatsanwaltschaft München hat nach Informationen von BR und NDR die Firma FinFisher durchsuchen lassen. Der Hersteller von Überwachungsprogrammen steht im Verdacht, illegal Software exportiert zu haben.«

tagesschau.de/investigativ/ndr

39% der Befragten denken, dass rechtsextremes Gedankengut bei der Polizei weit verbreitet ist.

39%.

"weit verbreitet".

Nicht der Linken, sondern der gesamten Bevölkerung.

Eigentlich Stoff für Schlagzeilen.

Und vielen Dank an alle anderen, die ihre Ideen einereicht haben. Sie hätte alle einen Preis verdient.

Show thread

Herzlichen Glückwunsch an @sonjaxko@twitter.com und Miriam Klöpper für den Gewinn des Ideenpitchs zu in der bei der mit ihrer Idee, wie helfen kann, Remote Workers zu unterstützen.

und sind kein Hokuspokus. Sie lassen sich in regeln. Wie das geht, hat @AndreeThieltges@twitter.com in Workshops mit Betriebs- und Personalräten erarbeitet. Hier sind die Ergebnisse:
boeckler.de/de/faust-detail.ht

Über Journalistenkolleg'Innen bekomme ich seit 1-2 Jahren live mit, wie sich die Lage in Moria verschlechtert. Da läuft was schief, wie man es sich in Europa nie vorstellen konnte. Dieser 15-minütige Film von Joko & Claas fasst das bedrückend zusammen.

youtube.com/watch?v=XRqN9E9boC

Unternehmen, die -basierte -Systeme einsetzen, handeln möglicherweise rechtswidrig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von , die in diesem Working Paper kompakt zusammengefasst ist:
boeckler.de/de/faust-detail.ht

Edit Policy: Die neuen Crypto-Wars

Ab Dezember fällt die Internet-Kommunikation unter den Schutz der Vertraulichkeit elektronischer Kommunikation. Nun will die EU-Kommission Hintertüren einbauen.

heise.de/meinung/Edit-Policy-D

"Bild Boykott: Wie werden wir die Bild-Zeitung los? | Bosetti will reden!"

(ZDF Kultur, Kabarett)

Ich glaube spontan, ich mag Sarah Bosetti.

youtube.com/watch?v=5ee9IG-0zN

Welche Gesellschaft bilden ab? Sicher nicht meine.
"Besonders niedrig ist die Talkshow-Präsenz von Organisationen, die ein überdurchschnittliches Vertrauen in der Gesellschaft genießen (z.B Verbraucherschutz, NGOs, Gewerkschaften)."
Das ist das Ergebnis einer Studie des Progressiven Zentrums:
progressives-zentrum.org/polit

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!