Pinned toot

Vorschlag: dieser Account, @mastodon.xyz , hat die Kopie meiner Tweets, also auch viele Links, und der bei @chaos.social bleibt etwas exklusiver.

Was haltet Ihr davon?

"They reached a line of paramilitary police brandishing riot shields. Police fired tear gas. They responded with rocks. In the end, several girls lay in the street, bleeding or unconscious."

Achtet auf .

washingtonpost.com/world/asia_

"Die Mietpreisbremse soll um fünf Jahre bis zum Jahr 2025 verlängert werden."

Was für 1 Journalismus? Nicht eine kritische Bemerkung? Da wird als 'Bewegung' betitelt, was faktisch nichts ändert, vor allem aber: nichts bringt. Und das ist keine Linksaußen-Position.

"Experten schätzen, dass der bayerische Verfassungsschutz auf diesem Weg damals rund 150 000 Mark (etwa 76.000 Euro) an die erste Generation der "Internet-Nazis" verteilt hat."

RT @MartinaRenner@twitter.com

Das rechte Mailbox-System -Netz war von A-Z ein Geheimdienst-Projekt. Ersonnen im , umgesetzt über Geld, Technik & Know-Show an Nazi-Spitzel der Landesämter. Hälfte der Knotenbetreiber war im Spitzeldienst. Nicht nur Dalek/ Brandt. nordbayern.de/politik/kommunik

🐦🔗: twitter.com/MartinaRenner/stat

"Recherchen von NDRWDRSüddeutsche haben ergeben, dass jetzt der Rechtsterrorismus bekämpft werden soll".

Ich weiß nicht, ob das mehr über das Rechercheteam oder über die deutsche Innenpolitik aussagt.

Wenn die doch wissen, dass die Mutter die Kinder möglicherweise gefährdet, wieso fahnden die dann irgendwo anders rum?

Die hat sich auf die Verlängerung der geeinigt - von der alle wissen, dass sie nicht funktioniert, das haben ja selbst Minister*innen schon festgestellt.

Das soll die große Wohltat in der sein?

Das ist doch lächerlich.

Ich teile nicht alles, was Eva Menasse hier sagt, vielleicht sogar das meiste nicht. Aber es ist eine hörenswerte Auseinandersetzung mit dem Unverständnis zwischen Offline und Online: "Vom Verschwinden der Öffentlichkeit"
srv.deutschlandradio.de/dlf-au

@try_osmc@twitter.com @ARDde@twitter.com Eine grandiose Erweiterung wäre, wenn es möglich wäre, nach Titel mit einem Suchfeld zu suchen, um nicht jedesmal durch zig Rubriken klicken zu müssen.
Meine besondere Liebe ist, "Sendungen nach A-Z" durchzuklicken.

@try_osmc@twitter.com @ARDde@twitter.com cc @k_tjaaa@twitter.com

Weiß wer, warum, wenn ich mit @try_osmc@twitter.com in der @ARDde@twitter.com Mediathek was suche, die aktuellsten Dateien von letzter Nacht sind?
Gibt's da einen Trick, um die neueren indiziert zu kriegen?

Die FDP möchte bitte vom Kalten Krieg abgeholt werden.

RT @johannesdal@twitter.com

ist keine neutrale Kraft, die neutral und aus der Jugend heraus gegen den Klimawandel. Sondern eine kommunistische Vereinigung, die Wohlstand ablehnt. Darf man nicht ernst nehmen! twitter.com/OlliLuksic/status/

🐦🔗: twitter.com/johannesdal/status

Auf den Presseclub folgt bei @phoenix_de@twitter.com eine Talkrunde mit Philip Amthor. K1 springt auf wie von der Tarantel gestochen und verlässt den Raum mit den Worten "Amthor? Den ertrage ich nicht".

So viel Liebe.

Interessante Zuschauerfrage zum an Schönenborn, ob die Presse nicht auch "schuld habe am Aufstieg der afd", und er antwortet denkbar schlecht und verschwurbelt, dass das gar nicht sein könne, weil Journalismus ja die Aufgabe habe, neutral und objektv zu sein. Naja.

Much impressed with @mdrde@twitter.com Politikchefin Uta Deckow gerade im . Die von ihr erwähnte MDR-Serie "Wem gehört der Osten" werde ich mir auf jeden Fall angucken.

RT @ARD_Presseclub@twitter.com

Das Bild über „den“ Osten stimmt so nicht, meint Uta Deckow @MDR_SN@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/ARD_Presseclub/sta

Ob "Ich habe viele Freunde im Osten" ein guter Einstieg ist im zu "Wahlen im Osten – Rücken wir weiter auseinander?" ?

4000 Likes für einen Tweet, der dagegen protestiert, dass Krankenhäuser wie Unternehmen funktionieren müssen.

Schreibe ich nicht, um mir auf die Schulter zu klopfen, sondern damit das Thema stärker aufgegriffen wird: offenbar ist es vielen wichtig.
@dieLinke@twitter.com @spdde@twitter.com @Die_Gruenen@twitter.com

Show more
Mastodon

Generalistic and moderated instance. All opinions are welcome, but hate speeches are prohibited. Users who don't respect rules will be silenced or suspended, depending on the violation severity.