Pinned toot

Vorschlag: dieser Account, @mastodon.xyz , hat die Kopie meiner Tweets, also auch viele Links, und der bei @chaos.social bleibt etwas exklusiver.

Was haltet Ihr davon?

Lest unbedingt den ganzen Thread zur

RT @bkastl@twitter.com

Und das ist leider ein ernüchterndes Fazit. Luca schlittert so durch die deutsche Digitallandschaft und verursacht weiter Probleme, bei denen ich mir nicht mehr sicher bin, ob diese Probleme überhaupt noch wen interessieren.

🐦🔗: twitter.com/bkastl/status/1423

Es lächelt milde die einzige Netzpolitik- / Digital-Referentin einer Fraktion im Bundestag.

RT @heisec@twitter.com

Black Hat USA 2021: Geschlechterausgewogenheit in IT-Security-Teams verbessern heise.de/news/Black-Hat-USA-20

🐦🔗: twitter.com/heisec/status/1423

Auch nicht in einer Koalition.

RT @LilithWittmann@twitter.com

Gerade Anzahlung für meine Strafverteidigung geleistet. Denn was @StefanHennewig@twitter.com in seinem Thread nicht erwähnte: Nur weil die die Anzeige zurückzieht, wird ja noch nicht das Verfahren eingestellt.
Da Menschen das finanziell unterstützen wollten: patreon.com/LilithWittmann

🐦🔗: twitter.com/LilithWittmann/sta

Ich stelle interessiert fest, dass es keinen Wikipedia-Eintrag zum IT-SiG 2.0 gibt. Anybody home?

Ich wäre ja lieber endlich wieder in Wien und äße .

RT @annalist@twitter.com

Von der kurz ins Kaffeehaus zur Cybererörterung mit @matahari_etc@twitter.com und @scharlatanja@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/annalist/status/79

Offensichtlich scheint es neben den überzeugten Impfgegner*innen noch jede Menge zu geben, die nicht geimpft sind, weil sie nicht richtig informiert sind und nicht wissen, wem sie glauben sollen.

Wie wäre es, die mal aufsuchend zu informieren, auch in den notwendigen Sprachen?

🍿

RT @evawolfangel@twitter.com

Hallo Herr @StefanHennewig@twitter.com, leider erhalten wir von Ihrer Pressestelle keine Antwort - von daher auf diesem Wege: Wie kann man jemanden "aus Versehen" anzeigen? Wann ist Ihnen aufgefallen, dass Sie Responsible Disclosure Verfahren richtig finden? Ziehen Sie daraus Konsequenzen? twitter.com/StefanHennewig/sta

🐦🔗: twitter.com/evawolfangel/statu

"Die Einwilligung bedeutet für diese privilegierte Minderheit die Freiheit von dem Zugriff der Datenkonzerne. Für die große Mehrheit aber bedeutet sie lediglich die Freiheit, ihre Daten eben jenen zur Verwertung überlassen zu dürfen." @MalteEngeler@twitter.com: netzpolitik.org/2021/datensouv

"Die Nennung ihres Namens in der Anzeige war ein Fehler, für den ich sie um Entschuldigung gebeten habe. Beim LKA habe ich die Anzeige gegen sie zurückgezogen." (sie = @LilithWittmann@twitter.com)

So ein 'Fehler' passiert ja mal, im Wahlkampf. Wenn die Strafanzeigen im Dutzend rausgehen.

RT @StefanHennewig@twitter.com

Vor einigen Wochen haben wir Anzeige im Zusammenhang mit der Sicherheitslücke der Connect App erstattet.
Ein thread. (1/5)

🐦🔗: twitter.com/StefanHennewig/sta

Warum es nicht den Plattformen überlassen bleiben kann, ob sie freundlicherweise Forschung zulassen:

RT @LauraEdelson2@twitter.com

This evening, Facebook suspended my Facebook account and the accounts of several people associated with Cybersecurity for Democracy, our team at NYU. This has the effect of cutting off our access to Facebook's Ad Library data, as well as Crowdtangle. 1/4

🐦🔗: twitter.com/LauraEdelson2/stat

Die ist im übrigen auch deswegen sehr schick, weil sie zwar den Wahlkämpfer*innen dabei hilft, den Überblick zu behalten, wo Haustürgespräche geführt, Flyer verteilt und Plakate aufgehängt wurden - aber ohne personenbezogene Daten zu sammeln, außer wenn Leute das wollen.

Show thread

Die Linke rollt gerade ihre Wahlkampf-App aus. Mein Eindruck: Da ist jeder Hinweis sehr willkommen.

RT @Linuzifer@twitter.com

CCC meldet keine Sicherheitslücken mehr an CDU

ccc.de/de/updates/2021/ccc-mel

🐦🔗: twitter.com/Linuzifer/status/1

Wenn Städte nur noch Aktiendepots sind.

RT @cora_vb@twitter.com

"Der Gerichtsvollzieher hat die Räumung auf den 24. August ab 08:15 Uhr terminiert", schrieb mir Buchladen-Inhaber Thorsten Willenbrock von . Den Laden vor dem Termin selbst zu räumen käme nicht infrage.
tagesspiegel.de/berlin/termin- @bizimkiez@twitter.com @gloreiche36@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/cora_vb/status/142

Das Robert Habeck bei dieser Umfrage bei Digitalkompetenz weit vor Doro Bär liegt, ist ein bisschen lustig.

RT @dneuerer@twitter.com

Wem die Bundesbürger die höchste Digitalkompetenz zuschreiben? -Chef ⁦@c_lindner@twitter.com⁩. ⁦-Chef @ArminLaschet@twitter.com⁩ landet auf dem vorletzten Platz.

🐦🔗: twitter.com/dneuerer/status/14

Ich bin keine Kommunistin, aber.. hm.

RT @NoFixedAdobe@twitter.com

starkes argument für den kommunismus

🐦🔗: twitter.com/NoFixedAdobe/statu

Die CDU verklagt allen Ernstes die Person, die ihnen gezeigt hat, was mit ihrer App nicht stimmt.

Wahrscheinlich haben die früher auch immer sofort die verprügelt, die ihnen gesagt haben, dass sie gleich über ihre Schnürsenkel stolpern.

RT @LilithWittmann@twitter.com

Hey jemand zufällig Zeit für ein bisschen ?
Und ja die hat genau so viel Ehre wie erwartet.

🐦🔗: twitter.com/LilithWittmann/sta

Gut erklärt, warum es seit über 100 Jahren eine Partei links von der SPD gibt, wie sich das alles auf die deutsche Geschichte ausgewirkt hat und weiter auswirkt. Und was nach der Gründung der SED geschah:

RT @wrint_de@twitter.com

WR1221 Gründung der SED wrint.de/2021/04/19/wr1221-gru

🐦🔗: twitter.com/wrint_de/status/13

Falls Ihr euch fragt, was wir da machen die ganze Zeit. Könnt Ihr nachlesen:

RT @hib_Nachrichten@twitter.com

🏆 Der 19. bricht alle Rekorde: Mehr als 31.715 , also Gesetzentwürfe, Anträge, Anfragen, Antworten, Verordnungen und Unterrichtungen sind es Stand heute. Platz 2⃣ belegt der 17. Bundestag – mit 14.838.

Und, wann fällt die 32.000❓🤔

🐦🔗: twitter.com/hib_Nachrichten/st

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!