Follow

Bis etwa Ende der 1990er Jahre haben wir ausprobiert, was passiert, wenn das Internet nicht primär kommerziell gestaltet wird, als Ergebnis gab es zum Beispiel das World Wide Web. Danach wurde ausprobiert, das Internet in erster Linie dem Markt zu überlassen.

Nachdem wir jetzt beides ausprobiert haben, können wir ja mal evaluieren. Ich glaube, ich weiß schon jetzt, was nachhaltigere Ergebnisse gebracht hat.

@johl bisher war war das kommerzielle Internet noch dem freien Markt unterworfen, als nächste kommt ein Monopol.
Willst du Elon oder Jeff?
aber vielleicht kommen ja 2 separate Internetze

@johl der unterschied zwischen email und instant messaging fällt mir dazu auch noch ein

@johl
Ehrlich gesagt: Internet abschalten. Hat uns als Gesellschaft absolut nicht gut getan. Wir sind als Gesellschaft scheinbar noch nicht reif dafür.

@johl
Ob das Internet je wieder ein Hort der Freiheit wird, das glaube ich kaum. Ich wünschte es mir. Es gibt so Nischen wie das #Fediverse und #gopher, #gemini, aber der große Rest vom Internet ist eine große Businessplattform. - mit Ausnahme der Wikipedia u.ä.

Wichtig ist das Protokolle, ICAN, W3C, usw. möglichst viel Freiheit und Komerzinteressen dort möglichst wenig Chancen haben ihre Interessen durchzusetzen. Es wird aber immer schwerer.

Pico Peering Agreement
picopeer.net/

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!