Follow

Finnland hat eine Art Grundeinkommen getestet und für manche Menschen ist nach Abschluss des Experiments klar, dass es nicht funktioniert: In einer Welt, in der es durch Automatisierung und Überalterung immer weniger Jobs gibt, half es Arbeitslosen nicht, einen Job zu finden. Stattdessen waren diese glücklicher und weniger krank und das kann ja wohl nicht der Sinn des Lebens sein.

@johl Das ist das Problem, wenn man mit den falschen Prämissen an Fragestellungen geht.
Und wir sehen: Es darum zu leben um zu arbeiten, nicht zu arbeiten, um zu leben...
Ich frage mich immer wieder, was in den Gehirnen von Menschen passieren muss, die dagegen sind, dass Maschinen unangenehme Arbeit für Menschen übernehmen. Ich möchte lieber in einer Gesellschaft leben, in der jemand dafür bezahl wird, einer Maschine beim Aufsammeln von Müll zuzugucken als das selbst zu tun...

@johl
Wenn du nen fetten Hammer hast, sieht halt alles aus wie ein Nagel. Und wenn Du im Kapitalismus sozialisiert wurdest, kannst Du Dir ein Leben ohne Knechtschaft und (Selbst)Ausbeutung halt nicht mehr vorstellen.

Wieviele unserer größten heutigen Probleme (bzw. deren Nicht-Bewältigung) basieren auf dieser Tatsache ...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generalistic and moderated instance. All opinions are welcome, but hate speeches are prohibited. Users who don't respect rules will be silenced or suspended, depending on the violation severity.