@Welchering mein Wunsch: die Digitalisierung LANGSAM aber dafür mit Open Source und unter Beteiligung aller Stakeholder wie (nicht vollständig) Patienten, Ärzten, Krankenkassen, Laboren, Datenschützern, CCC, Gesundheitsämtern umsetzen.
Das wäre besser als der nächste Schnellschuss der Kartenterminals kaputt macht, Ämter durch Sicherheitslücken angreifbar werden oder Patienten ohne Google oder Apple Überwachung von der digitalen Lösung ausgeschlossen sind.

@SheDrivesMobility und ich abonniere dann mal @katja_diehl - ist ja alles Fediverse *evil zurück laugh*

Fight Aging 

Today I found out about Senolytics.
From Wikipedia I learned that so far known are quercetin (capers, lovage, onions, apples, broccoli, green beans, organic tomatoes), fisetin (apples, persimmons, grapes, cucumbers, strawberries, onions) and alkaloid (long pepper).

Quercetin seems to be a pigment, so the more colour the plant, the more quercetin.

fightaging.org/archives/2022/0

Kontrovers, Krieg 

Für diejenigen die sich so wie ich gefragt haben, was denn bitte schön "defensive" Waffen sind und worin sie sich von "offensiven" Waffen unterscheiden, habe ich hier eine Info vom wissenschaftlichen Dienst des Bundestags:
bundestag.de/resource/blob/662

@Beowulf @bluelupo Weil wir ein Duales Rundfunksystem haben. Die Grenzen des ÖR beschreibt der Rundfunkstaatsvertrag. Die Idee ist, dass sowohl öffentlicher als auch privater Rundfunk koexistieren. Wenn der ÖR das Internet mit Inhalten zupflastert haben quasi 100 % der Bürger ein Abo für Medien. Welchen Grund gäbe es dann noch parallel private Medien zu haben?
Weiterführender Link:
tagesschau.de/hilfe/rundfunkst

Kontrovers, Religion 

Schränkt eine Gesellschaft die Religionsfreiheit ein, wenn sie für die Gesellschaft ethisch fragwürdige Praktiken für alle verbietet oder verrät sie ihre Prinzipien, wenn Regeln die sonst für alle gelten würden, im religiösen Kontext erlaubt bleiben?

Sollten Gesellschaften tolerieren, dass Religionen Praktiken als Schlüsselelemente ihrer Religion sehen oder sollte die Gesellschaft Religionen auffordern sich weiterzuentwickeln?

@brolf @kuketzblog auf meinem degoogled phone würde die (offizielle) Banking-App vermutlich auch nicht laufen, doch selbst wenn (freie Apps dank PSD), würde ich es wohl eher lassen. Ein Gerät welches immer dabei ist und in der Öffentlichkeit ohne Bedenken vor anderen entsperrt wird… mhm naja.
Dazu kommt, dass Banken was Logins angeht irgendwie noch in einem anderen Zeitalter leben ohne frei wählbarem Username, langem Passwort und 2FA sondern stattdessen meist nur wenige Nummern…

@anneroth was hälst du von nachhaltiger statt souveräner Digitalisierung als Schlagwort für Open Source?

If your employer gave you completely free choice, what equipment (laptop, Nitrokey, business mobile phone, docking station, ...) would you let them buy you? I know it's not Christmas, but time to dream your desired setup!

Show thread

Wenn euch euer Arbeitgeber komplett freie Hand geben würde, welches Equipment (Laptop, Nitrokey, Geschäftshandy, Docking Station, …) würdet ihr euch kaufen lassen? Ich weiß es ist nicht Weihnachten, aber Zeit zum Träumen eures Wunschsetups!

"European Commission's Open Source Programme Office starts bug bounties
Awards of up to EUR 5000 are available for finding security vulnerabilities in , , , and , open source solutions used by public services across the European Union. There is a 20% bonus for providing a code fix for the bugs they discover."


ec.europa.eu/info/news/europea

Die sollte bei Ihren Inhalten jemanden Probelesen lassen. Das ganze Sätze fehlen sieht man doch beim Durchlesen sofort oder?

tagesschau.de/ausland/europa/m

Russland unpopuläre Meinung 

@Linuxkumpel @textbook ich bin auch für Dialog. Das klappt aber nut bedingt, wenn die andere Seite permanent Fakten schafft indem sie wie in Georgien einmarschiert, Teile der Ukraine annektiert, Seperatisten mit Waffen versorgt. (Aufmarschieren lassen ist im eigenen Land, das ist okish)
Welche Sicherheitsgarantie gibt Russland denn seinen Nachbarn, dass wenn ihm die Innenpolitik seiner Nachbarn nicht gefällt plötzlich einmarschiert?

@onlytina @PaulaToThePeople @schmetterlingstraum @Aakerbeere ich habe übrigens mal das Deutschlandradio nach dem Beitrag von @Welchering angeschrieben. Reichweite höchstens zusätzlich präsent dafür aber keine Kapazitäten. Nur gesetzliche Regelungen könnten dafür sorgen, dass Nutzer die Plattformen verließen und dass das kleine Deutschlandradio durch den Rückzug wenig bewirken könne. Man begleite die Entwicklung aber weiterhin kritisch und hinterfrage auf welchen Plattformen man unterwegs sei.

@cdukappeln es ist doch sicher möglich ein umweltverträgliches Hallenbad zu bauen. Ich würde es falsch finden wenn es kategorisch abgelehnt würde. Auf der anderen Seite würde ich auch erwarten, dass (ich vermute Mal die Stadt ist Bauherrin) die Stadt solche Bedenken ernst nimmt und zusammen mit den Bürgern eine möglichst umweltverträgliche Lösung ausarbeitet wobei die Stadt sagt was sie für Anforderungen an die Größe und Umfang hat.

@reticuleena @Vyen @fabyk @Svenauskr @tho
Zwei Sachen sollten nicht vermischt werden.
1. Geld: die Geräte sollten auch kostenlos leihbar sein. Lernmittelfreiheit
2. Die Geräte müssen DSGVO konform eingesetzt werden. Also keine Datenübertragung in die USA. Ich vermute, das wird mit iPads wohl eher spannend, sofern sie nicht permanent im Flugmodus betrieben werden sollen. Dusclaimer: Kenne mich mit iPads nicht aus.

@shifter besser / schlechter dastehen ist immer eine Momentaufnahme

#Impfpflicht|debatte 

@carl @cark Könntest du das bitte konkretisieren? Wenn du die kurzfristigen bekannten Nebenwirkungen die nach Impfungen generell passieren können (Von Schüttelfrost bis Schmerz an der Einstichsstelle) meinst bin ich voll bei dir.
Solltest du langfristige nachteilige Nebenwirkungen meinen würde ich mich über wissenschaftliche Links freuen. Danke.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!