wir sollten fordern, dass die öffentlich rechtlichen für jedes Angebot auf einer unfreien Plattform mindestens ein Angebot im freien anbieten. Angefangen bei den share Buttons, weiter bei Nachrichten Updates und schließlich bei der Kontaktaufnahme.
tagesschau.de/inland/gesellsch
Außerdem sollten Apps die Kriterien der vertrauenswürdigen Apps erfüllen digitalcourage.de/digitale-sel @digitalcourage

Follow

@LeopardInsel60 @thinkpad @digitalcourage Ich habe die Idee verfasst: ard-zukunftsdialog.de/node/239
und auch @ulrichkelber erwähnt. Schaffen wir es dem Thema durch Antworten, Diskussionen etc viel Aufmerksamkeit zu bereiten?
@kuketzblog @chaosupdates @DS_Stiftung @lfdi @Invite2Fedi @fsfe

Hey @kuketzblog , ich habe gerade gesehen, dass du ebenfalls eine ähnliche Forderung in deinem Blog hast. Hast du vielleicht Lust das Thema und den oben genannten Post im Zukunftsdialog über denen Kanal zu pushen und vllt noch ein wenig mehr Reichweite zu verschaffen? Die ARD hat das Thema aktuell nicht zur Diskussion ausgewählt - evtl. ändert sich das, wenn es mehr fundiertes Feedback gibt. Konkret geht es um ard-zukunftsdialog.de/node/239

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!