"Von Januar 2021 an soll die elektronische Patientenakte für jeden Patienten in Deutschland zur Verfügung stehen. Allerdings wird es für Patienten am Anfang nicht möglich sein, auszuwählen, welche ihrer persönlichen Informationen ein Arzt, Apotheker oder Therapeut einsehen darf und welche nicht."

Bei der Patientenakte wird Datenschutz also erst nachgeliefert.

Ganz ehrlich: 🖕 🤦‍♂️

sueddeutsche.de/politik/patien

Follow

@kuketzblog

Dann ist es wohl auch zu spät... Einmal alle Daten offen, immer alle Daten offen.
Gesundheitsdaten sind ja auch nach Jahrzehnten noch relevant :(

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Generalistic and moderated instance. All opinions are welcome, but hate speeches are prohibited. Users who don't respect rules will be silenced or suspended, depending on the violation severity.