Die @Linksfraktion@twitter.com hat in der letzten Sitzungswoche des Bundestages 2020 einen umfangreichen Antrag zum Thema "Digitale Gewalt gegen Frauen" beschlossen und darüber habe ich mich sehr gefreut.

dip21.bundestag.de/dip21/btd/1 (pdf)


1/

Beim Online-Event der @gwi_boell@twitter.com zum Thema berichtet Katja Grieger von @bff_gegenGewalt@twitter.com von den Schwierigkeiten von Beratungsstellen, seit Corona online zu beraten etwa per Videokonferenz-Software, die richtige auszuwählen und die dann auch bezahlen zu müssen.

Ich hoffe, dass die Justizministerin bald genauso engagiert, wie sie gegen sexualisierte Gewalt gegen vorgeht, auch gegen gegen Frauen vorgeht. Am besten mit der FamilienFrauenministerin.

Beim @SWR3@twitter.com ging es heute um eine neue Studie von @PlanGermany@twitter.com : " gegen Frauen und Mädchen".

Ich habe kommentiert, wie Mädchen und Frauen anders betroffen sind als Jungen und Männer, und was bei Anzeigen zu bedenken ist. swr3.de/media-assets/digitale-

Gut so, aber was ich sehr problematisch finde: Es gibt hier und spezielle Staatsanwaltschaften für 'Cybercrime' und welche für 'Hass' (-rede oder -Kriminalität.

Weder die einen noch die anderen sind für gegen Frauen zuständig, wenn es Partnerschaftsgewalt ist.

Show thread

RT @Swebotschaft@twitter.com

Werden Meinungsvielfalt und -freiheit durch Hass und Hetze bedroht? Diese Frage diskutierten wir heute mit Vertreter*innen aus Medien, Politik und NGOs

🐦🔗: twitter.com/Swebotschaft/statu

Ich kann's ja leider nicht lesen, (weil ich dem Werbetracking nicht zustimme), aber es müsste auch ein Satz von mir mit drin sein.

RT @derspiegel@twitter.com

Stalking-Software wird offenbar immer häufiger eingesetzt - doch nur selten entdeckt. Sicherheitsfirmen und Hilfsorganisationen geben Tipps, wie sich solche Programme bemerkbar machen und was dann zu tun ist. spiegel.de/netzwelt/apps/das-k

🐦🔗: twitter.com/derspiegel/status/

Meine Forderung zum 8. März:

Überwachungstechnologien wie oder , die so konstruiert sind, dass die Beobachteten sie nicht bemerken, müssen verboten werden. Und auch ihr Verkauf.

Neue Recherche zur KidsGuard, den durch schlechte IT-Sicherheit geleakten Daten der überwachten Kinder und Erwachsenen, und dazu Tips, wie sie entdeckt und entfernt werden kann:

Show thread

Danke ans @iRightslab@twitter.com für die Einladung und den Austausch zum Thema , das war ein sehr angenehmes Format mit vielen guten Anmerkungen!

Der Eur. Menschenrechtsgerichtshof hat Rumänien verurteilt, 10.000€ an eine Frau zu zahlen, deren Ehemann sie misshandelt und digital überwacht hat.

Die heimliche Überwachung ihres Computers sei explizit Teil der Partnerschaftsgewalt.

hudoc.echr.coe.int/eng-press?i

Show thread

Weil ich morgen in lange geplant bei den Frauen von @die_linke_bw@twitter.com über rede, kann ich nicht nach Erfurt zu oder nach Dresden zu . Sehr schade, ich glaube, das wird groß.

RT @LadyBitchRay1@twitter.com

Einmal bei einem Club-Gig mit meiner Frauencrew hatte ich 4 Personenschützer mitgebucht. Einer von ihnen steckte im Backstage sein Kopf in die Kloschüssel, wir lachten ihn aus & fragten, warum er das tue. Er kam wieder raus & hielt uns eine Minikamera vor die Nase: „Deshalb!!“

🐦🔗: twitter.com/LadyBitchRay1/stat

Mit und Digitaler Gewalt ist es wie mit Äpfeln und Obst:

Hatespeech ist Digitale Gewalt, aber ist viel mehr als Hatespeech.

Wenn sich diese Erkenntnis durchsetzte, wären wir einen großen Schritt weiter.

(1/2)

und :

RT @leotanczt@twitter.com

Super *excited* to see our study on devices & their implications for victims/survivors published 🙌!

@UCLSTEaPP@twitter.com @PETRASiot@twitter.com @UCLEngineering@twitter.com @uclcs@twitter.com @uclisec@twitter.com @uclsts@twitter.com @VAMHN@twitter.com

Check it out (& cite it!): dl.acm.org/doi/10.1145/3368860

🐦🔗: twitter.com/leotanczt/status/1

Der Bericht von unserem Fachgespräch letzte Woche mit @barbaraclemm@twitter.com , @reticuleena@twitter.com , @bff_gegenGewalt@twitter.com und @juristinnenbund@twitter.com, und mit @Conni_Moehring@twitter.com , @anked@twitter.com und @DorisAchelwilm@twitter.com

Show thread

Heute!

RT @FCZBBerlin@twitter.com

29.1., 18 Uhr Thema: Berliner , was soll aus feministischer Sicht rein, was soll z. B. auf Landesebene jurist. od. polit. gegen v. a. gegen Frauen passieren? @bff_gegenGewalt@twitter.com @annalist@twitter.com @reticuleena@twitter.com @Das_NETTZ@twitter.com @barbaraclemm@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/FCZBBerlin/status/

Schade, dass es beim Thema nicht möglich war, an einem Strang zu ziehen und eine parteiübergreifende Konferenz auf die Beine zu stellen. Gemeinsam wären wir stärker.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!