Follow

Die CDU verklagt allen Ernstes die Person, die ihnen gezeigt hat, was mit ihrer App nicht stimmt.

Wahrscheinlich haben die früher auch immer sofort die verprügelt, die ihnen gesagt haben, dass sie gleich über ihre Schnürsenkel stolpern.

RT @LilithWittmann@twitter.com

Hey jemand zufällig Zeit für ein bisschen ?
Und ja die hat genau so viel Ehre wie erwartet.

🐦🔗: twitter.com/LilithWittmann/sta

· · Mastodon Twitter Crossposter · 4 · 14 · 11

@anneroth Kann man da nicht im Gegenzug die #NoCDU nach DSGVO verklagen?? 🤔
Frage nur. Ahnung von dem Zeuch hab ich nich.

@Cyb3rrunn3r @anneroth "jemand musste Lillith W verleumdet haben"
Jedenfalls ist in dem Schreiben kaum etwas gesagt, ausser dass sie Beschuldigte sei. Von wem oder was genau ihr denn vorgeworfen werde, wird nicht erwähnt.

@anneroth Frage mich, was man ihr vorwerfen will ehrlich gesagt. Maximal decompiling einer geschützten App. Aber schon ne schweinerei die Person zu Belangen, die einem eigentlich geholfen hat. Scheiss CDU halt.

@Respig @anneroth wurde die überhaupt decompiled? Der Artikel liest sich so als ob einfach ein MITM mittels Proxy gemacht wurde

@ctm stimmt! Und es wäre mir neu, wenn ein Proxy unter den hackerparagraphen fällt. Mal schauen, was raus kommt. @anneroth

@anneroth
Und dann erfragen die Datenkraken auch noch die Adresse der Beschuldigten? Ich hätte vermutet, dass sie bereits Zugriff darauf haben. Wahrscheinlich haben sie diesen auch, wissen es nur nicht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!