Follow

" übermittelt und speichert sämtliche Telefonnummern inkl. Kontaktnamen (Vor- und Nachname) dauerhaft auf den Servern. Und zwar nicht wie eigentlich üblich zumindest etwas geschützt als Hash, sondern direkt im Klartext."

Na herzlichen Glückwunsch
kuketz-blog.de/telegram-sicher

· Mastodon Twitter Crossposter · 6 · 34 · 19

Benutzt @signalapp@twitter.com , @ThreemaApp@twitter.com , eingeschränkt @wire@twitter.com , Conversation/xmpp (für Fortgeschrittene), und Twitter, wenn ihr vielen Leuten was mitteilen wollt.

Show thread

"Über Einstellungen -> Privatsphäre & Sicherheit -> Kontakte -> Synchronisierte Kontakte können die übermittelten Kontaktdaten wieder vom Server gelöscht werden." (Aus dem verlinkten Text.)

Dieses spezielle Problem scheint lösbar, aber Telegram an sich ist einfach nicht ideal.

Show thread

@anneroth
Ich habe einen Account bei Telegram. Das Kind ist dann damit wohl in den Brunnen gefallen, oder? Ein Zurück (löschen) gibt es nicht!?

@anneroth irgendwie müssen die Russen doch an die Daten kommen..😜

@anneroth Vor allem ist dann auch Deine lokale Kontaktliste leer - nicht ganz optimal, die Lösung.😕

@anneroth @ckeen ob nun gehasht oder plain ist bei Telefonnummern aber auch sowieso egal. Die bestehen nur aus Ziffern und sind nicht sonderlich lang, das ist schnell bruteforced.

@anneroth
Hatte schonmal Telegram vom Telefon geschmiessen. Es war dennoch ein harter Schritt, aber ich bin dennoch zu ihnen zurückgekommen, da meine Arbeitskollegen nicht auf einen Messenger wie Matrix umswitchen wollen/wollten. Einige wie mein Vorgesetzter benutzen nur Whatsapp, also weiß ich garnicht wie man es überhaupt schaffen soll, nur sichere Protokolle wie auch XMPP zu verwenden, obwohl viele meinen Matrix ist besser, was es vielleicht auch ist. Ich weiß nicht.

@anneroth hashes bei Telefonnummern sind eher witzlos, zu wenig Entropie

@jr @anneroth das stimmt, aber das Problem ist wohl eher, dass die Daten permanent gespeichert werden anstatt sie nach Verarbeitung zu löschen

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!