Follow

RT @rbb24@twitter.com

Die @polizeiberlin@twitter.com will -Fahrverbote automatisch überwachen - mithilfe der umstrittenen Kennzeichenerfassung .
rbb24.de/panorama/beitrag/2019

🐦🔗: twitter.com/rbb24/status/12014

· · Mastodon Twitter Crossposter · 1 · 0 · 0

Erstaunlich ist hier, wieviel weniger engagiert alle dabei sind, die Tempo 30-Zonen zu kontrollieren.

Ich fahre dort immer konsequent 30 und komme mir in der Regel vor wie ein Verkehrshindernis.
Hupen und wild überholt werden inklusive.

Geht's vielleicht gar nicht um die Luft?

Show thread

@anneroth

Nein es geht meist nicht um Luft, sondern um Sicherheit.

Mal unabhängig von der 30er Zone: Du bist immer ein Verkehrshindernis, wenn Du es wagst die Geschwindigkeitsbegrenzung einzuhalten. Da ist dann als Reaktion alles dabei. Meine Lieblingsreaktion der anderen: Dichtes auffahren. Meine Reaktion: vollkommenes ignorieren, wenn das kurze ein- und ausschalten der Warnblinker nichts gebracht hat. Eine weitere Eskalation vermeide ich.

Ich kann solche Leute nicht ändern.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!