Die nächsten Wahlen sind im Brandenburg, Sachsen, Thüringen, in einigen Monaten. In Sachsen (25,3%) und Brandenburg (19,9%) ist die afd stärkste Partei, in Thüringen (22,5%) zweitstärkste. wahl.tagesschau.de/wahlen/2019

Falls die dort regieren, wird uns das alle betreffen - wenn nicht dort direkt, dann vermittelt über den Bundesrat und das wird spürbar.

Sich davor gruseln allein hilft nicht. Was tun?

Follow

Wie wäre es mit 'Patenschaften', um die Leute, Gruppen, Parteien zu unterstützen, die vor Ort gegen rechts ziemlich allein sind? Bei Kundgebungen & Demos, mit Argumentationen, Texten, Sharepics, bei Infoständen?

Nicht allein natürlich, sondern als Gruppen.

· · Mastodon Twitter Crossposter · 1 · 7 · 3

@anneroth Klingt nach ner interessanten Idee! Gibt es da Nachfrage seitens der Nichtrechtsradikalen vor Ort?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!